Massnahmen Corona-Virus

Liebe Eltern, liebe K'werk Kinder und Jugendliche

 

Die am 13. März 2020 vom Bundesrat beschlossenen Massnahmen zur Eindämmung des Corona- Virus haben auch weitreichende Folgen für den Dachverband "Bildschulen Schweiz", welchem wir als K'werk angehören. Als Schule, vergleichbar mit den Musikschulen wird uns empfohlen, diese zu schliessen.

Wie alle sind auch wir von den einschneidenden Massnahmen betroffen und haben uns entschieden, das K’werk vorerst bis auf Weiteres zu schliessen. Die Gesundheit der Kinder, der Unterrichtenden und die Verzögerung des Virus ist oberste Priorität. 

 

Wir danken Euch für Euer Verständnis in dieser ausserordentlichen Zeit.

 

Herzliche Grüsse und bleibt gesund!

 

Euer K'werk Team

Seraina, Barbara, Karen


Unsere Kurse 2020


Im K'werk Stäfa - eine kleine Kunstschule - werden Kinder und Jugendliche zwischen 2-16 Jahre eingeladen und ermutigt, ihr kreatives Schaffen zu entwickeln und zu vertiefen. Durch haptische und ästhetische Wahrnehmung lernen sie die Welt begreifen und werden inspiriert, neue Erfahrungsräume zu öffnen - denn Kreativität ist die Fähigkeit, neu zu denken und zu handeln.

Wir sind eine Bildschule - „K'“ steht für Kinder, Kreativität, Kunst, Kultur und ..Kafi.

Wir bieten ausserschulische Kurse und Workshops in den verschiedenen Bereichen der Bildenden Kunst an: Malen, Zeichnen, dreidimensionales Gestalten, Experimentieren, Film oder Mode. Dabei ist uns prozessorientiertes Arbeiten, Kontinuität und Eigenständigkeit ein grosses Anliegen.


UNSER ANLIEGEN

Unser Wunsch und unser Ziel ist es, die Auseinandersetzung mit Kunst und Gestaltung allen Kindern und Jugendlichen zu ermöglichen, da wir der Meinung sind, dass kreatives Schaffen viele Ressourcen freisetzt. Es bietet eine Möglichkeit nonverbal zu kommunizieren, Inneres auszudrücken und es dadurch zu verarbeiten. Es fordert heraus, nach Lösungen zu suchen, es regt die Sinne an und gibt Energie. Kreative Betätigung vermag auch zu beruhigen, zu befriedigen, zu fokussieren und ist nicht zuletzt ein Gegenpol zum konsumorientierten Verhalten in unserer Gesellschaft. In diesem Sinne ist die Förderung der Kreativität unverzichtbar, da sie den Kindern neue Lebensstrategien an die Hand gibt.

JEDER FREIE MENSCH IST KREATIV. DA KREATIVITÄT EINEN KÜNSTLER AUSMACHT, FOLGT: NUR WER KÜNSTLER IST, IST MENSCH. JEDER MENSCH IST EIN KÜNSTLER. JOSEPH BEUYS


T: 077 525 99 44

E: info@kwerk-staefa.ch

© K'werk Stäfa

K'werk Stäfa

Bergstrasse 14

CH - 8712 Stäfa


GÖNNER UND SPONSOREN