Im K'werk Stäfa - eine kleine Kunstschule - werden Kinder und Jugendliche zwischen 2-16 Jahre eingeladen und ermutigt, ihr kreatives Schaffen zu entwickeln und zu vertiefen. Durch haptische und ästhetische Wahrnehmung lernen sie die Welt begreifen und werden inspiriert, neue Erfahrungsräume zu öffnen - denn Kreativität ist die Fähigkeit, neu zu denken und zu handeln.

Wir sind eine Bildschule - „K'“ steht für Kinder, Kreativität, Kunst, Kultur und ..Kafi.

Wir bieten ausserschulische Kurse und Workshops in den verschiedenen Bereichen der Bildenden Kunst an: Malen, Zeichnen, dreidimensionales Gestalten, Experimentieren, Film oder Mode. Dabei ist uns eine professionelle und kontinuierliche Förderung im bildnerischen Gestalten und im eigenen Ausdruck ein grosses Anliegen. 


Laufende Quartalskurse

Kinderatelier 1 l 2 - 4 Jahre

Dienstag l Donnerstag 9.00 - 11.30 Uhr

----> mehr Infos

Kinderatelier 2 l 4 - 5 Jahre

 Mittwoch 9.00 - 11.30

----> mehr Infos

Kreativatelier 4 - 8 Jahre

Montag l Dienstag 13:45 - 15:45

----> mehr Infos


Jugendatelier  l ab 11 Jahre

Freitag 15:45 - 17:45 Uhr

----> mehr Infos



Neu!!!!! Pop-Up Kurse ab Mai 2018

Malatelier 4 -12 Jahre

Mittwoch 14.00 - 15.30 Uhr

----> mehr Infos

3D_Holz und Schrott 7 -10 Jahre

Mittwoch 13.30 - 15.30 Uhr

----> mehr Infos

 

Zeichnen_Strich l Punkt 9 -12 Jahre

Montag 16:45 - 18:45 Uhr

----> mehr Infos


Raumlabor_Traumraum 12 - 16 Jahre

Dienstag 16:45 - 18:45 Uhr

----> mehr Infos

Mode_Fashion and Fabric 12 -16 Jahre

Donnerstag 16:45 - 18:45 Uhr

----> mehr Infos

Raumlabor_Geisterhaus 10 -13 Jahre

Sommerferienkurs

----> mehr Infos



Ausblick

k'afi Öffnungszeiten:

Check out Instagram l Facebook

 

Kunstbande 9 -12 Jahre

Infos folgen

k'werk mobil

Infos folgen



UNSER ANLIEGEN

Unser Wunsch und unser Ziel ist es, die Auseinandersetzung mit Kunst und Gestaltung allen Kindern und Jugendlichen zu ermöglichen, da wir der Meinung sind, dass kreatives Schaffen viele Ressourcen freisetzt. Es bietet eine Möglichkeit nonverbal zu kommunizieren, Inneres auszudrücken und es dadurch zu verarbeiten. Es fordert heraus, Strategien zu entwickeln und nach Lösungen zu suchen. Es regt die Sinne an und gibt Energie. Kreative Betätigung vermag aber auch zu beruhigen, zu befriedigen, zu fokussieren und ist nicht zuletzt ein Gegenpol zum konsumorientierten Verhalten in unserer Gesellschaft. In diesem Sinne ist Kreativitätsförderung unverzichtbar, da sie den Kindern Lebenstrategien an die Hand gibt.

JEDER FREIE MENSCH IST KREATIV. DA KREATIVITÄT EINEN KÜNSTLER AUSMACHT, FOLGT: NUR WER KÜNSTLER IST, IST MENSCH. JEDER MENSCH IST EIN KÜNSTLER. JOSEPH BEUYS